titel

projekt-coaching

Auf Basis meiner Erfahrungen als Controllerin in einem internationalen Konzern, als Projektleiterin und Projektcontrollerin biete ich individuelle Projektunterstützung - quasi "Projekt-Coaching" an. Ebenso ünterstütze ich Sie bei der Entwicklung von Strategiekonzepten, bei der Einführung von Projektcontrolling, Risikomanagement oder auch Projektportfoliomanagement für Ihre Organisation / Ihr Unternehmen.  

not-for-profit-projektmanagement

Mit Projektmanagement in gemeinnützigen Organisationen beschäftige ich mich zur Zeit sehr intensiv - nicht nur wegen meiner Fachveröffentlichungen. Meine eigenen Erfahrungen in gemeinnützigen Projekten haben mir gezeigt: Es ist etwas anderes, als das, wasFederstrich ich bisher kennen gelernt habe. Die Ideenfindung, Projektentstehung, die Budgetvergabe und so fort - viele Prozesse, die aus dem profitorientierten oder auch kommerziellen Sektor beruflich kenne, laufen nach anderen Mustern ab. Doch das ist es nicht, was für mich den Unterschied macht. Die Menschen und ihre Zielsetzungen sind es! 

Qualifizierung und Weiterbildung im Projektmanagement ist für Mitarbeiter in Not-for-Profit Unternehmen sehr wichtig, ebenso wie für ehrenamtlich Tätige. Denn dadurch steigt die Chance, mit einem erfolgreichen Projekt für das eingesetzte Engagement "belohnt" zu werden. Denn trotz großer Begeisterung für "eine gute Sache" ist das erreichte Ergebnis nicht immer zufrieden stellend für die Beteiligten. Manchmal scheitern die Ideen und Ziele an sehr simplen Hürden, die mit professionellen Methoden und einfachen Kenntnissen in Projektmanagement zu überwinden wären - schade für die dabei engagierten Menschen, die ihre wertvolle Zeit und viel Energie investiert haben. Und schade auch um die guten Ideen! 

Deshalb biete ich selbst Schulungen an, für ehrenamtliche Mitarbeiter (z. B. über KISS in Regensburg) und für gemeinnützige Organisationen. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! 
Derzeit arbeite ich an einem Konzept, wie ein einfacher Leitfaden über Projektmanagement (auch für kleine Organisationen) gut auf die eigenen Anforderungen zugeschnitten werden kann, und an einer Sammlung von pragmatischen, aber wirksamen Werkzeugen und Methoden.

projektmanagement im kulturellen Bereich

Besonderen Einblick habe ich - nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut - in kulturelle Projekte erhalten.  Meiner Ansicht nach herrscht ein deutlicher Bedarf an einfachen, wenig technischen aber sehr praxisorientierten Werkzeugen und Methoden, um das Projektmanagement in der Kulturarbeit zu unterstützen und zu professionalisieren. Daher mein Ziel, zusammen mit erfahrenen Praktikern einen Leitfaden zu schaffen, der einfach und verständlich - zugleich gut in die Praxis großer und kleiner Projekte und Kulturbetriebe umsetzbar ist.

projektmanagement in verwaltung und behörden

Durch die regelmäßig in den Medien erscheinenden Negativ-Meldungen über verzögerte oder gescheiterte Projekte der öffentlichen Hand ist das Thema allgegenwärtig. Die Umgebungsbedingungen in öffentlichen Einrichtungen sind wiederum anders als in anderen gemeinnützigen Organisationen, obwohl es auch Gemeinsamkeiten gibt. Verschiedene persönliche Kontakte zu Fachkollegen und auch meine Schulungstätigkeit führt zu gegenseitigem Erfahrungsaustausch, der nun zu einer tieferen Auseinandersetzung geführt hat: Ich arbeite daran, gemeinsam mit einem hoch geschätzten Fachkollegen ein Buchkonzept zu entwickeln. Sobald wir unser Projekt weiter entwickelt haben, werde ich hier mehr darüber berichten!   

eigene projekte

Planung für 2016

Das Buch über Projektmanagement in Verwaltung und Behörden, ist noch immer in Arbeit - in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Fachkollegen. Das Tagesgeschäft mit vielen Kundenprojekten verdrängt die Schreibarbeit...

Eigene Projekterfahrung

Im Laufe der letzten 25 Jahre habe ich beruflich viele Projekte geleitet, etwa IT-Outsourcing, Auswahl und Einführung von DV-Systemen, die Anbindung von Außenstellen oder auch intene Reorganisationsprojekte. Zuletzt die Einführung von SAP für die Bereiche Finanzbuchhaltung, Controlling, Anlagenbuchhaltung und Human Ressources in 2009.